Montag, 24. August 2009

Cute one...

After a week of sunny summer weather and a lot of festivals and activities with friends in the evenings, I finally found some (less) time to stamp again. Yes, I stamped my first cute card. But never fear: I am still a non-cute stamper. Nevertheless I must confess, that I really like the nice Sarah Key stamps - childhood memories become awake. And exactly that has been the topic of a card exchange in one of my groups. So I used that stamp for the first time and tried to colore it as good as possible. I am suited. ;) Nach einer Woche mit Sommer-Sonnen-Wetter und einer Menge an abendlichen Festen und Aktivitäten mit Freunden hab ich auch noch (etwas) Zeit zum Stempeln gefunden. Ja, ich habe meine erste niedliche Karte gestempelt. Aber keine Sorge: ich bin immer noch ein Nicht-niedlich-Stempler. Trotzdem muss ich zugeben, dass ich die Sarah Key-Stempel wirklich mag - da werden Kindheitserinnerungen wach. Und genau das war das Thema eines Kartentauschs in einer meiner Gruppen. Also habe ich den Stempel zum ersten Mal benutzt und versucht, ihn so gut wie möglich zu colorieren. Bin zufrieden. ;)

Kommentare:

ginkgolover (Claudia) hat gesagt…

Da war ich bei der Entstehung hautnah dabei!!!! Ist doch bestens gelungen, die Farben sind klasse!!
LG
Claudi

Anonym hat gesagt…

Doch eingestellt! :) Ich finde sie auch gut gelungen. So niedlich finde ich sie jetzt auch nicht. ;)
Lg Vlasta

bastelkatze38 hat gesagt…

Liegt doch im Moment voll im Trend *gg* und Du hast sehr schön coloriert.
lg
Doris

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...