Donnerstag, 2. Oktober 2008

The Face

This wonderful face stamp (Beeswax) I already loved for a long time due to this wonderful eyes. Now I happily bought it and of course had to use it at once... combined again with the winged woman (StampCamp). The background is done in the so called "Tanner technique", coincidently detected by Gabriele Tanner, member of our Munich stamping group. I coated paper with binding solution, applied pieces of daily newspapers (pictures, text - this will be mirror-inverted later) on it and removed it very fast. So some parts or colors of the newspaper adhere to the background paper and that really gives special effects. Thanks to Gabriele for showing and sharing! Diesen wunderschönen Gesichtsstempel (Beeswax) liebe ich schon lange wegen der wundervollen Augen. Jetzt habe ich ihn mir glücklicherweise gekauft und natürlich musste ich ihn gleich einsetzen... wieder kombiniert mit meiner Flügelfrau (StampCamp). Der HG ist in der sog. "Tanner-Technik" gemacht, die zufällig von Gabriele Tanner, einem Mitglied unserer Münchner Stempelgruppe, entdeckt wurde. Ich habe Papier mit Binder eingestrichen, darauf Bilder oder Text aus Tageszeitungen gelegt (Text ist hinterher spiegelverkehrt) und recht schnell wieder abgezogen. So bleiben einige Teile oder Farbe der Artikel auf dem HG-Papier haften und es entstehen interessante Effekte. Danke an Gabriele fürs Einweihen und Zeigen.

Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

eine wunderschöne Karte und das besonders tolle, sie ist jetzt meine!
Vielen herzlichen Dank
Anja

Benshirin hat gesagt…

Der Hintergrund mit dieser Technik ist wirklich interessant, die kleine Schrift paßt besonders gut zu dem großen Gesicht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...