Samstag, 26. Februar 2011

Häkelmütze

Heute ist meine dritte Häkelmütze fertig geworden. Getragen habe ich sie schon, aber nun ist endlich auch die Blume dran.


Hier mal ein kleiner Versuch einer Anleitung:
Mützenwolle, je nach Lauflänge 100g oder etwas mehr - Häkelnadel Nr. 7
(hier: LanaGrossa Olympia, da reichen 100 g auch noch für die Blüte)
4 Lm zum Ring schließen, mit 6 fM umhäkeln, 2.R: in jede fM 2 fM, 3.R: in jede 3.fM 2 fM, 4.R: in jede 4.fM 2 fM usw., bis es ca. 52 M sind (Orientierung ist die gespreizte Hand, die sollte so in etwa drauf passen), dann einfach in Runden weiterstricken, wie man mag... ca. 26 Reihen


Viel Spass... das Modell geht übrigens auch für die so beliebten bunten Bommelmützen ;)


Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

die Mütze sieht superschick aus und klingt auch nicht so schwer...setzte ich auf die to-do Liste ;-))

LG Anja

bentonflocke hat gesagt…

boah, Du bist die Beste!!!! Ganz ganz lieben Dank für die Anleitung und sogar dem Hinweis zur Wolle!
*ganz viele knuddels und dankes*
Nachdem mein Kleiner grad in der Schule häkeln "muss", bin ich etwas auf den Geschmack gekommen und will das mit der Mütze versuchen!!

Ingrid hat gesagt…

Deine Mütze finde ich ausgesprochen hübsch. Danke, dass Du auch gleich eine Anleitung dazu geschrieben hast. Werde ich bestimmt mal ausprobieren.
LG Ingrid

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...